Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter-Ausgabe 04.2022

02.05.2022
Browser-Version des Newsletters


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden!

Sie erhalten heute den aktuellen Newsletter des KreisSportBundes Peine e.V., der über wichtige und aktuelle Themen informiert.

Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich Anfang Juni 2022.

Alle unsere Newsletter und Infobriefe sind abrufbar auf der Internetseite www.ksb-peine.de unter der Rubrik „Presse » Newsletter & Info-Briefe » Newsletter & Info-Briefe“.

Jede/r Interessierte hat dort die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter persönlich zu abonnieren.
Alle diese persönlichen Abonnenten/innen können den Newsletter auch jederzeit wieder abmelden.



Im Bereich der Qualifizierung von Führungskräften führen wir die zweite von insgesamt sechs Seminarveranstaltungen in diesem Jahr am 12.05.2022 zum Thema „Grundlagen der Gemeinnützigkeit und der Vereinsbuchführung" durch. 

Die Aufrechterhaltung der Gemeinnützigkeit ist eine der wichtigsten Aufgaben des/der Finanzverantwortlichen eines Sportvereins. Sowohl die Satzung als auch die tatsächliche Geschäftsführung müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Dieses wird vom Finanzamt regelmäßig überprüft. Dafür müssen bei der Vereinsbuchführung bestimmte Grundsätze beachtet werden und sie muss nach den sog. steuerlichen Tätigkeitsbereichen eines Sportvereins aufgebaut sein. 

Das Online-Seminar soll Sie in die Lage versetzen, der regelmäßigen Überprüfung der Gemeinnützigkeit Ihres Sportvereins gelassen entgegen zu sehen.  

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!  

Ausschreibung und Anmeldung



Die Abnahmetermine für das Sportabzeichenjahr 2022 stehen in einer zusammenfassenden Gesamtübersicht zum Download zur Verfügung.

Sportabzeichen-Termine 2022



Peiner Vereine erhalten 1800 Euro für die prozentuelle Anzahl ihrer Erwerber -
Attraktive Preisgelder im Gesamtwert von 1800 Euro spendierte die Sparkasse Hildesheim/Goslar/Peine auch im Sportjahr 2021. 
Seit Jahren wird auf diese Weise der Vereinswettbewerb des KSB Peine ausgeschrieben. So nahmen aus dem Kreis Peine gleich 58 Vereine teil. Dabei geht es nur um die Teilnahme von Erwachsenen. Da die Vereine unterschiedlich viele Mitglieder haben, werden sie nach ihrer Vereinsgröße in drei Klassen unterteilt. Zudem zählen nicht die absoluten Werte, sondern die anteiligen an den Gesamtmitgliedern.
Karate 76 ist bei den kleinen Vereinen mit 32,31 % ein Dauerbrenner auf den ersten Platz. In der Kategorie der mittleren Vereine überzeugte der TuS Bierbergen mit 10,98 % und erreichte den ersten Platz. Den ersten Platz bei den großen Vereinen erreichte der TSV Meerdorf mit 11,17 %.

Weitere Informationen


Unsere Koordinierungsstelle "Integration im Sport"  arbeitet in einem landesweiten Netzwerk, getragen vom LandesSportBund Niedersachsen e.V., mit und wird gefördert durch den Landkreis Peine. Sie bietet unter anderem Beratung rund um das Thema "Integration im und durch Sport" sowie Begleitung bei der Beantragung von Fördermitteln.

Ihre Ansprechpartner/in:
Ralf Klemm, Telefon: 05171-297920-2, E-Mail: integration@ksb-peine.de
Petra Ernst, Telefon: 05171-297920-4

Informationsquellen:
Förderatlas für Migration, Teilhabe und Zusammenhalt

Beitrag auf der KSB-Website
Hilfsprogramm 2022 „Aktiv für Geflüchtete“


Die Meldung und Beantragung der ÜL/T-Bezuschussung 2022 durch die Vereine hat bis spätestens zum 31.05.2022 (!!! Ausschlussfrist !!!) zu erfolgen.

Wenn Sie Fragen dazu haben, dann wenden Sie sich gerne an unsere Serviceassistentin Frau Alexandra Fickert (per Telefon: 05171-2979-203 oder per E-Mail: afickert@ksb-peine.de).

Informationsbetrag:
Kreissportbund Peine e.V. - Übungsleiterbezuschussung (ksb-peine.de)


Der 47. ordentliche Kreissporttag des KreisSportBundes Peine e. V. wird nach derzeitigem Stand am Dienstag, den 21.06.2022 um 19.00 Uhr im Saal der Schützengilde zu Peine stattfinden. Aufgrund der im letzten Jahr beschlossenen Satzungsänderung werden bei diesem Kreissporttag die Vereine von der bzw. dem Vorsitzenden (Vertretung ist möglich) vertreten.
Der Kreissporttag wird vom Vorstand mit einer Einberufungsfrist von drei Wochen unter Bekanntgabe der vorläufig festgesetzten Tagesordnung schriftlich einberufen.
Anträge, über die beschlossen werden soll, müssen mindestens sechs Wochen vor dem Kreissporttag beim Vorstand schriftlich und mit Begründung eingereicht werden.



Innerhalb der Sportregion KSB Hildesheim, KSB Peine, KSB Salzgitter findet am Ausrichterstandort Hildesheim / Himmelsthür eine Tagesveranstaltung zum Thema „Natürlich gesund bleiben - Sport in der Natur“ statt mit dem Ziel, Männer und Frauen für neue und attraktive  Bewegungsangebote  in der Natur zu begeistern,  und für gesundheitsorientierte Themen zu sensibilisieren. Hierbei möchte der Veranstalter auch auf Sportvereinsangebote in der Natur hinweisen und erste Kontakte zu Übungsleiter/innen und Ansprechpartnern/innen rund um das Thema Gesundheit in der Natur herstellen.
Die Tagesveranstaltung findet am 14.05.2022 in der Zeit von 10.00 - 16.00 Uhr rund um das Gelände an der Jahnstraße 52 in 31137 Hildesheim statt. Ausgehend von einem Fachvortrag zum Thema „Raus mit Euch - sportliche Aktivitäten in der Natur“ bieten die Akteure wieder abwechslungsreiche Workshops zum Ausprobieren und Kennen lernen in der Natur an wie z. B. Faszien und Funktionelles Training, Fitness Rucksack, Denkathlon TO GO, Life Kinetik, Digitale Bewegungsanimation mit der Sportstation. Hierbei bekommen die Teilnehmer/innen vielfältige praktische Anregungen für neue gesundheitsorientierte Sportangebote in der Natur geboten. Der Kostenbeitrag für Verpflegung, den Fachvortrag und die Workshops beträgt 10,00 € und ist vor Ort in bar zu bezahlen. 

Ausschreibung und Anmeldung

Für alle Fragen steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-2979202) gern zur Verfügung.



Der Kreissportbund Peine e.V. veranstaltet im Rahmen eines Projektes mit seinen Kooperationspartnern und Förderern eine abwechslungsreiche und informative Fahrradtour durch das schöne Peiner Land.
Zur Unterstützung einer gesunden und nachhaltigen Lebensführung im Landkreis Peine führt diese, auch im Rahmen des Stadtradelns 2022 durchgeführte Tour, auf einem Rundkurs von ca. 35 km durch die Gemeinden Edemissen und Wendeburg. Die durch den ADFC geführte Tour startet am 20.05.2022 um 16.30 Uhr auf dem Peiner Marktplatz und führt in Kleingruppen über die Stationen „Grünes Klassenzimmer“ in Meerdorf sowie den Walderlebnispfad „Basthorst“ in Wendeburg.
Interessierte Sportlern/innen erfahren in den Pausen von Herrn Joachim Hansmann Wissenswertes über den Wald und die Försterei und können ganz nebenbei auch das Park- oder Waldsportabzeichen ablegen. 

Ausschreibung und Anmeldung

Für weitere Auskünfte steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-2979202) gern zur Verfügung.



Mit diesem unterschwelligen Mitmach – und Qualifizierungsangebot richtet der KreisSportBund Peine e.V. sich im Rahmen eines Projektes gezielt an die Menschen, die gesund und aktiv bleiben wollen und mit einfachen Alltagsmaterialien und kleinen Handgeräten aus ihrem Alltagsumfeld  ihre Gleichgewichts- und Koordinationsfähigkeit spielerisch verbessern möchten. Mittels besonderer Aspekte aus der Zirkuspädagogik werden beim Ausprobieren von vielseitigen und interessanten Bewegungsangeboten Spaß und Lebensfreude vermittelt und somit auch die allgemeine Lebensqualität verbessert. Auch für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und/oder Menschen mit Rollator oder Rollstuhl ist dieses Lebensqualität steigernde Mitmachangebot im „Seniorenzirkus“ besonders geeignet.
Die Maßnahme findet am 21.05.2022 von 14.00 - 16.00 Uhr im Vereinsheim des TB Lengede, Sandschachtweg 3, 38268 Lengede statt. 

Ausschreibung und Anmeldung

Für weitere Auskünfte steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-2979202) gern zur Verfügung.



Der KreisSportBund Peine  e.V. richtet im Rahmen einer Projektmaßnahme zum Thema „Aktiv und gesund älter werden“ am 23.06.2022 von 14.00 - 17.30 Uhr im Vereinsheim des FC Pfeil Broistedt, Zum Sportpark 3 in 38268 Lengede eine Qualifizierungsmaßnahme  in Kooperation mit dem Polizeikommissariat Peine aus.
Diese Maßnahme, die auch von der AOK Niedersachen und dem LSB Niedersachsen finanziell unterstützt wird, richtet sich an interessierte Menschen, die an einer sicheren Mobilität im Umgang mit dem Pedelec interesseiert sind und hilfreiche theoretische und praktische Hinweise für eine gesunde und bewegte Lebensführung erfahren möchten.

Ausschreibung und Anmeldung

Für weitere Auskünfte steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-2979202) gern zur Verfügung.



Mit dieser Qualifizierungsmaßnahme richtet sich der KreisSporBund Peine e.V. im Rahmen eines Projektes gezielt an Menschen die auf einen Rollator angewiesen sind und diesen im Alltag auch richtig bedienen und einsetzen möchten. Mit einfachen Bewegungsübungen und hilfreichen Tipps für die Alltagsbewältigung wird Menschen mit Handicap und/oder leichten Bewegungs-einschränkungen gezeigt, wie der Rollator auch im Alltag richtig eingestellt und vielseitig genutzt werden kann um weiterhin die Lebensqualität hoch zu halten. Nähere Auskünfte zu der am 06.07.2022 von 14.00 -17.00 Uhr im Peiner Forum ausgeschriebenen Qualifizierungsmaßnahme erhalten Sie von Herrn Klemm unter der Telefonnummer 05171-2979202 oder per E-Mail: rklemm@ksb-peine.de

Ausschreibung und Anmeldung



Der KreisSportBund Peine e.V. bietet im Rahmen eines Projektes zum Thema „Aktiv und gesund älter werden“, welches in Kooperation mit lokalen Partnern und finanzieller Unterstützung der AOK Niedersachsen und des Landessportbundes e.V. ausgerichtet wird, für interessierte Sportler/innen vom 08.07. - 10.07.2022 in Peine eine Denkathlon® TO GO Trainer/innen-Ausbildung im Umfang von 20 Stunden an.
Alle Teilnehmer/innen erhalten vom Gedächtnistrainer Christian Bosenick die kompletten Denkathlon® TO GO-Karten 1-6 als laminiertes Papier mit den Übungsbeschreibungen sowie weitere Lehrgangsmaterialien auf DVD. 

Für weitere Auskünfte steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-2979202) gern zur Verfügung.



Am Samstag, den 17.09.2022 stehen in der „Sportregion KSB Hildesheim, KSB Peine, KSB Salzgitter“ wieder tolle Erlebnissportangebote für Männer im Fokus.
Unter dem Motto „Kerlgesund“ findet der 7. Erlebnissporttag für Männer diesmal wieder in Salzgitter statt. Der von der Sportregion organisierte Erlebnissporttag ist ein gemeinsames Präventionsprojekt des Landessportbundes Niedersachsen e.V. (LSB) und der BKK 24. Ziel der Aktion ist es, möglichst viele Männer für Bewegung zu begeistern und für gesundheitsorientierte Sportangebote zu sensibilisieren. "Kerlgesund“ startet am 17.09.2022 um 10.00 Uhr in der Amselstiegsporthalle in 38226 Salzgitter. Angeboten werden in diesem Jahr wieder folgende Workshops: Denkathlon TO GO, Badminton, Asphaltstockschiessen, Digitale Bewegungsanimation mit der Sportstation 2, Life Kinetik, Outdoor-Fitness mit dem Fitness Rucksack, Kubb, Mlökky, Boule und Parksportabzeichen.

Ausschreibung und Anmeldung

Für alle Fragen steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-297920-2) gern zur Verfügung.



Die innerhalb der „Sportregion KSB Hildesheim, KSB Peine, KSB Salzgitter“ ausgeschriebene 8. zielgruppenspezifische ÜL-C-Lizenzausbildung Breitensport findet in diesem Jahr vom 15.10. - 29.10.2022 in Peine statt. Die Ausbildung wird in Kooperation mit dem Jobcenter Peine und weiteren regionalen und lokalen Partnern durchgeführt, und richtet sich speziell an Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen, Menschen in Langzeitarbeitslosigkeit, Menschen mit Migrationshintergrund sowie auch an interessierte Flüchtlinge. Die inklusiv und integrativ ausgerichtete Lizenzausbildung qualifiziert die Teilnehmer/innen im modularen Lizenzsystem zur eigenverantwortlichen Umsetzung von vielseitigen Breitensport orientierten Gesundheits-, Spiel-, Sport- und Bewegungsangeboten. Alle Teilnehmer/innen stehen nach ihrer erfolgreichen Ausbildung Ende Oktober den Vereinen, Schulen, Kindergärten und gemeinwohlorientierten Organisationen als qualifizierte Übungsleiter/innen zur Verfügung.

Ausschreibung und Anmeldung

Für alle Fragen steht Ralf Klemm (E-Mail: rklemm@ksb-peine.de; Tel.: 05171-297920-2) gern zur Verfügung.



Die BeSS-Servicestelle des KreisSportBundes Peine e.V. wurde eingerichtet, um vor Ort die Zusammenarbeit von Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen zu initiieren, zu fördern, zu begleiten und Maßnahmen umzusetzen.

Aktuelle Projekte: 
- Mini-Sportabzeichen (Präsenz und Online)
- Mini-Athleten-Tischtennis (in Kooperation mit TTVN)
- Finde deinen Sport (in Kooperation mit Volksbank BraWo, Planero GmbH,
  Landessportbund Niedersachsen und der Sportjugend)
- Online-Angebote
- Bewegungspass
- SPATZ: Sport am Gartenzaun (Bewegungsangebote ohne Berührung)
- 3F-Fit-For-Family (Beratender Standort Peine)
  3F - Fit for Family, Bewegungsförderung in Familien

Bewegungsideen:
- „Schnappt die Pferde – fertig – los!“
- Wohnzimmer-Märchenwald,
  Download: 3F-Maerchenwald-Plakat_web.pdf (multiscreensite.com)
- SPATZ (Sport am Tagesstättenzaun)
- Bewegungsangebot Uhlinchen in Kooperation mit PeineMarketing
 
Bewegungspass 2022
Der Landessportbund Niedersachsen e.V. fördert gemeinsam mit der hkk Krankenkasse den Bewegungspass für Kinder in niedersächsischen Kitas und Schulen. Der Kreissportbund Peine e.V. (KSB) beteiligt sich auch 2022 an der Aktion. Entsprechende Einladungen werden voraussichtlich Ende April 2022 zugesandt.

Ansprechpartnerin:
Petra Ernst, Tel.: 05171-297920-4, E-Mail: pernst@ksb-peine.de



Wir bieten wieder die Durchführung des Mini-SportAbzeichens, welches ein Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist, in Sportvereinen, Kindergärten und Grundschulen an!  Neu! - Jetzt auch als Online-Bewegungsangebot mit unseren neuen Videos.  

Außerdem Ein Tag im Wald
Ein spielerisches Bewegungsprogramm für Zuhause. Ob draußen oder drinnen, mit Hoppel und Bürste ein bewegtes Abenteuer erleben. Mit kleinen Bewegungsspielen können Eltern und Kinder gemeinsam aktiv werden.


Informationen zum MiniSportAbzeichen

Anfragen zur Unterstützung und Umsetzung des MiniSportAbzeichens richten Sie bitte an: 
Petra Ernst, Tel.: 05171-297920-4, E-Mail: pernst@ksb-peine.de



Das Niedersächsische Institut für Sportgeschichte (NISH) schreibt den Wettbewerb „Wir suchen die beste Jubiläumsschrift“ 2021/22 aus. Jubiläumsschriften können bis zum 31.12.2022 eingereicht werden.




Der  diesjährige Wettbewerb zum 19. Niedersachsenpreis für Bürgerengagement ist gestartet. Bis zum 31.07.2022 können sich Ehrenamtlich, Vereine und Initiativen beteiligen. Zum Wettbewerb rufen die Sparkassen in Niedersachsen, die VGH Versicherungen und die Niedersächsische Landesregierung auf.



Zur Durchführung einer virtuellen, hybriden oder einer Mitgliederversammlung in Präsenz können Vereine und Verbände das Onlinetool votesUP kostenfrei nutzen. Die Online-Voting-Plattform ist für Mitgliederversammlungen bis zu 250 Teilnehmenden ausgelegt.
Das Standardlimit pro Veranstaltung ist automatisch auf 150 Teilnehmende festgelegt. Versammlungen mit mehr als 50 Teilnehmenden müssen mindestens 3 Tage vor der Veranstaltung angemeldet werden. Bei zeitversetzten Abstimmungen (digitale Briefwahl) können bis zu 400 Teilnehmende abstimmen. Im Einzelfall können höhere Nutzungsspitzen angefragt werden. 

Weitere Informationen


Der vom LandesSportBund  Niedersachsen e.V. (LSB) initialisierte und gemeinsam mit seinen Mitgliedern und Partnern gestaltete Vereins- und Verbandsservice Digitalisierung „Mein Verein DIGITAL“ ist mit einem ersten Produktsortiment gestartet.
Dieser bietet Ihnen viele Services rund um das Themenfeld Digitalisierung.

- Informationen
o Erste Schritte
o Der digitale Vereinsalltag
o Öffentlichkeitsarbeit
o Gute Beispiele
- Beratungen
o Digitalisierungsbegleitung
o Fachberatung
- Qualifizierungen
- Förderungen

Jetzt reinklicken und den Prozess zum digitalen Sportverein starten.

Zum Portal

Termine:

bis 31.05.2022Online-Beantragung der ÜL/T-Bezuschussung 2022
12.05.2022Online-Seminar "Gemeinnützigkeit & Vereinsbuchführung"
14.05.2022"Natürlich gesund bleiben"-Tag in Hildesheim
20.05.2022Aktiv und gesund bleiben durch Radfahren
21.05.2022Seniorenzirkus
21.06.2022 47. Kreissporttag
23.06.2022Aktiv und gesund „einsteigen“ mit dem Pedelec
06.07.2022Sturzprophylaxe - Umgang mit dem Rollator
08.07. - 10.07.2022Ausbildung zum Denkathlon TO GO Trainer/in
31.08.2022Antragsfrist zur Sportstättenbauförderung 2023
17.09.2022Erlebnissporttag für Männer
15.10. - 29.10.2022ÜL-C-Lizenzausbildung


Links:

#SportBleibtStark

Sportjugend Peine
Landessportbund Niedersachsen
Sportjugend Niedersachsen
BildungSportal von LSB und SJ Niedersachsen

ARAG Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen
Freiwilliges Soziales Jahr im Sport
Deutsches Sportabzeichen
LSB-Niedersachsen.VIBSS
SportEhrenamtsCard

Kreissportbund Peine e.V.
Am Markt 2, 31224 Peine
Kontakt
Impressum / Datenschutz