Newsletter-Ausgabe 04.2021

30.07.2021
Browser-Version des Newsletters


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportkameradinnen und Sportkameraden!

Sie erhalten heute den aktuellen Newsletter des KreisSportBundes Peine e.V., der über wichtige und aktuelle Themen informiert.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre.
Die nächste Ausgabe erscheint voraussichtlich Ende September 2021.

Alle unsere Newsletter und Infobriefe sind abrufbar auf der Internetseite www.ksb-peine.de unter der Rubrik „Presse » Newsletter & Info-Briefe » Newsletter & Info-Briefe“.

Jede/r Interessierte hat dort die Möglichkeit, unseren kostenlosen Newsletter persönlich zu abonnieren.
Alle diese persönlichen Abonnenten/innen können den Newsletter auch jederzeit wieder abmelden.


Der Krisenstab des Landkreises Peine hat in seiner Sitzung am 21.07.2021 beschlossen, dass Sportvereine aus dem Landkreis Peine auf Antrag mit Desinfektionsmitteln und Mund-Nasen-Schutz gefördert werden. 
Der Landkreis Peine wird versuchen, möglichst jeder beantragten Bedarfsmenge gerecht zu werden. Sollte es jedoch ein übermäßig großes Antragsaufkommen geben, wird er gegebenenfalls kleinere Mengen ausgeben, um alle beantragenden Vereine unterstützen zu können. 

Folgende Artikel stehen zur Verfügung:

- Mund-Nasen-Schutz je 250 Stück
- Handdesinfektion je 5 Liter oder 10 Liter
- Flächendesinfektion je 950 ml, 5 Liter oder 10 Liter 

Anträge sind bis spätestens zum 03.08.2021 per E-Mail unter Angabe folgender Daten an pwerner@ksb-peine.de zu richten:

Vereinsname, Ansprechpartner, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Artikel + Mengen 

Nach Ablauf der Antragsfrist werden wir die erfassten Antragsdaten zentral dem Landkreis Peine übermitteln.
Eine Ausgabe der Desinfektionsmittel und des Mund-Nasen-Schutzes wird am Freitag, den 13.08.2021 in der Zeit von 08.30 Uhr bis 13.00 Uhr am DRK Katastrophenschutzzentrum, Lehmkuhlenweg 65, 31224 Peine erfolgen. 

Sollten Rückfragen bestehen, können Sie gerne unsere Serviceassistentin Petra Werner unter der Rufnummer 05171-297920-5 ansprechen.


Die "Sportregion KSB Hildesheim, KSB Peine, KSB Salzgitter" lädt alle Männer zum 6. Männersporttag im Rahmen der KERLGESUND-TOUR von LSB Niedersachsen und BKK24 recht herzlich nach Ilsede ein. 
Rund um die Stadionsporthalle in Groß Ilsede haben Männer am 18.09.2021 ab 10.00 Uhr die Möglichkeit, sich anhand eines interessanten Fachvortrages zu gesundheitlichen Themen in der Natur zu informieren und anhand von Workshops diese dann auch auszuprobieren.
Der 6. Männersporttag innerhalb der Sportregion wird nach zahlreichen sportiven Aktivitäten in geselliger Runde mit einem gemütlichen Grillbuffet ausklingen. 

Mehr Informationen und Anmeldung




Pilotprojekt KSB Peine, LSB Nds., Landkreis Peine - Neues Format !!!

Die Kooperationspartner bieten am 19.09.2021 wieder das beliebte Angebot für Frauen ab 16 Jahren zum Mitmachen, Ausprobieren und Kennenlernen in Peine-Vöhrum an - unter Berücksichtigung der bestehenden Hygieneauflagen und möglichen Kapazitäten.

Mehr Informationen und Anmeldung



Für Rückfragen steht wie folgt zur Verfügung:
Petra Ernst, Tel.: 05171-2979-204, E-Mail: pernst@ksb-peine.de


Werden Sie Projektpartner und unterstützen Sie Azubis!
Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. ins Leben gerufene Förderprogramm „Kreissportbund Peine e.V. online“ stellt allen Mitgliedern des Verbandes in den kommenden Monaten exklusiv zehn Förderplätze für eine kostenfreie Erstellung einer Webseite zur Verfügung. Das neue Förderprogramm ermöglicht die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung eines bereits bestehenden Internetauftrittes.

Mehr Informationen und Kontakt



Bis zum 31.10.2021 läuft das neue LSB-Förderprogramm "Mitgliedergewinnung in Vereinen", um dem Rückgang der Mitglieder als Folge der Corona-Pandemie entgegenzuwirken.
Mit Veranstaltungen zur Mitgliedergewinnung und -rückgewinnung sollen im Rahmen der #sportVEREINtuns-Kampagne sport- bzw. vereinsferne Zielgruppen angesprochen werden. Die maximale Fördersumme beträgt pro Verein 1.000 Euro bzw. bei inklusiven Maßnahmen 1.350 Euro.

Mehr Informationen und Antragsformular



Die KSB-Geschäftsstelle bleibt vom 09.08. bis 20.08.2021 geschlossen. !!!
Ihre Anfragen können Sie weiterhin per E-Mail an uns richten, wir werden sie jedoch erst im Anschluss an die Betriebsferien beantworten können.

Kontaktdaten des Geschäftsstellenpersonals


Der KreisSportBund Peine e.V. (KSB) ist mit der Trainersuchportal GmbH eine Kooperation eingegangen, um seinen Mitgliedsorganisationen eine leistungsfähige Stellenbörse auf seiner Webseite www.ksb-peine.de zur Verfügung zu stellen. 

Durch diese Zusammenarbeit finden sich aktuelle Suchanzeigen von Vereinen und Übungsleiter/innen unserer Region. Neue und derzeit nicht tätige Übungsleiter/innen haben über diese Börse die Möglichkeit,  Übungsgruppen in Vereinen zu finden. Ebenso können Vereine, die derzeit für bestimmte Übungsgruppen keine/n Übungsleiter/in haben, nach solchen suchen.
Als Mitglied im KSB können die Anzeigen völlig kostenlos eingestellt werden.
Achten Sie dazu auf den ausgewiesenen Gutschein-Code! 

Zur Stellenbörse / Trainersuchportal



Die Abstimmung der Hallentermine mit den verantwortlichen Hallenkoordinatoren/innen der Kreisfachverbände sowie beteiligten Sportartenvertretungen für den Zeitraum September 2021 bis Juli 2022 erfolgte wie im vergangenden Jahr abermals im elektronischen Verfahren.
Die verbindlichen Wochenend-Hallenbelegungspläne für den genannten Zeitraum sind ab dem 06.08.2021 auf unserer Internetseite www.ksb-peine.de/Services/Hallenvergabe abrufbar.

Antrag auf Sporthallennutzung stellen

Ansprechpartnerin:
Alexandra Fickert, Tel.: 05171-297920-3, E-Mail: afickert@ksb-peine.de


Im Rahmen einer Projektmaßnahme unter dem Titel „Kinder spielend stark machen“, die von der Nds. Lotto-Sport-Stiftung gefördert wird, bieten wir 2 Module zum Thema „Starke Muskeln - wacher Geist“ am 24.09. und 25.09.2021 mit Frau Dr. Bettina Arasin an.
Für die Altersgruppe der 4 - 6 Jährigen (KIDS) wird am 24.09.2021 in der Zeit von 16.30 - 22.00 Uhr in der Pestalozzisporthalle das von Frau Dr. Bettina Arasin entwickelte Konzept zur Schulung der grob und feinmotorischen Basisfertigkeiten von Kindern im genannten Alter vorgestellt.  
Für die Altersgruppe der 6 - 10 Jährigen (Schulkinder) stellt Frau Dr. Bettina Arasin am 25.09.2021 in der Zeit von 10.00 - 18.00 Uhr das Primärprävention Trainingsprogramm für Schulkinder vor und gibt weiterhin methodische und didaktische Hilfestellungen zur Umsetzung für Übungsleiter/innen, Erzieher/innen, Lehrer/innen und päd. Mitarbeiter/innen aus Vereinen, Kindergärten und Grundschulen. 
Für beide Module werden 5 LE bzw. 10 LE zur Lizenzverlängerung (ÜL-C und ÜL-B) anerkannt. 

Nähere Hinweise:
24.09.2021/ Starke Muskeln-wacher Geist KIDS 4-6 Jahre 
25.09.2021/ Starke Muskeln-wacher Geist Schulkinder 8-10 Jahre

Für Rückfragen steht Ihnen Sportreferent Ralf Klemm unter der Tel.-Nr.: 05171-297920-2 gerne zur Verfügung.



Im Rahmen einer Projektmaßnahme unter dem Titel „Aktiv und gesund älter werden“, die von der AOK Niedersachsen finanziell gefördert und in Kooperation mit dem Landessportbund Niedersachen e.V. am Standort Peine ausgerichtet wird, bieten wir zusammen mit dem Landkreis Peine im September und Oktober 3 Qualifizierungsmaßnahmen zur Unterstützung der Bewegungs- und Gesundheitsförderung an. 
Am Dienstag, den 07.09.2021 wird in der Zeit von 10.00 - 13.00 Uhr in den Räumen der KSB-Geschäftsstelle, Am Markt 2 in 31224 Peine die Benutzung und Anwendung der "IN FORM MitMachBox" zur Unterstützung gesunder Lebensstile in Theorie und Praxis vermittelt.  
Am Donnerstag, den 07.10.2021 finden ebenfalls in den Räumen der KSB- Geschäftsstelle zur Steigerung der Lebensqualität in der Zeit von 14.30 - 16.30 Uhr Übungsformen  zu Sitztänzen für ältere Menschen statt.  
Am Samstag, den 30.10.2021 werden im Schulungsraum des Landkreises Peine, in der Werner-Nordmeyer-Straße 13 in 31226 Peine, methodische Hinweise zum Umgang mit dem Rollator gegeben und Hilfestellungen zur Sturzprophylaxe angesprochen.

Nähere Hinweise:
07.09.2021/ Im Alter IN FORM-Benutzung und Umsetzung der Mitmachbox
07.10.2021/ Sitztänze und gymnastische Übungen
30.10.2021/ Sturzprophylaxe-Umgang mit dem Rollator

Für Rückfragen steht ihnen Sportreferent Ralf Klemm unter der Tel.-Nr.: 05171-297920-2 gerne zur Verfügung.



Im September startet der Durchführungszeitraum!
Der letzte Aktionszeitraum des Projekts „Ehrenamt überrascht“ ist am 30.06.2021 erst zu Ende gegangen und da folgt schon die Ankündigung für die vierte Runde.
Aufgrund des Lockdowns zum Ende des Jahres 2020 wurde der ursprüngliche Überraschungszeitraum von September – Januar bis in den Juni diesen Jahres verlängert, damit wenigstens einige ehrenamtlich, tätige Personen in den Sportvereinen überrascht werden konnten. Trotz zahlreicher Absagen wurden dennoch einige Überraschungen durchgeführt, wobei selbstverständlich stets auf die Abstands- und Hygieneregeln geachtet wurde. 
Für den nächsten Aktionszeitraum wird wieder der ursprüngliche Zeitraum von September 2021 - Januar 2022 genutzt. Das Projekt startet, wie im jedem Jahr mit der Woche des Bürgerschaftlichen Engagements, am 10. September 2021. Ab diesem Zeitpunkt können die Überraschungen in den Vereinen vorgenommen werden. Nominiert werden können dabei ab sofort alle ehrenamtlichen Personen der Sportvereine, die sich in ihrem Verein durch ihre tolle und unersetzbare Arbeit hervorgetan haben und viel zu selten dafür die entsprechende Anerkennung erhalten. Deswegen freuen wir uns, wenn Sie genau diese Personen in Ihrem Vereinsleben direkt überraschen und so die verdiente Wertschätzung überreichen.
Für die Überraschung erhalten Sie von uns ein entsprechendes Überraschungspaket und eine Urkunde für die nominierte Person. Auch bei der Planung und Umsetzung helfen wir Ihnen sehr gerne. Die Nominierung kann über die Seite der Vereinshelden vorgenommen werden.

https://vereinshelden.org/wertschaetzen/ehrenamt-ueberrascht/ 

Bei Fragen steht der Sportreferent für Vereins- und Organisationsentwicklung gerne wie folgt zur Verfügung:
Philipp Garmann, Tel.: 05121-270584, E-Mail: garmann@ksb-hi.de


Bilder zu einigen Überraschungen


Im September und Oktober 2021 bietet der LandesSportBund Niedersachsen e.V. zwei Rasenpflegeseminare an.
Im Praxisseminar "Rasenpflege", dass sich insbesondere an die Verantwortlichen für die Rasenpflege bei den Sportvereinen richtet, geht es in einer Mischung aus Theorie und praktischer Anschauung auf dem Platz um die richtige Pflege des Naturrasenplatzes. Als Referent konnte der Master Greenkeeper Norbert Lischka gewonnen werden. Zentrale Bausteine sind das Monitoring und die individuelle Beurteilung der einzelnen Spielbereiche. Hieraus lassen sich dann gezielte Pflegemaßnahmen für die unterschiedlichen Anforderungen ableiten.

Ausschreibung zu den Praxisseminaren "Rasenpflege"

Integrative Radtour

Wir veranstalten gemeinsam mit dem ADFC Peine für interessierte Freizeit- und Breitensportler/innen und begeisterte Fahrradfahrer/innen am 10.09.2021 in der Zeit von 16.00 bis ca. 19.30 Uhr eine abwechslungsreiche Radtour durch das schöne Peiner Land.
Start und Ziel ist der Peiner Marktplatz. Auf dem ca. 35 Km langen Rundkurs, der durch die Gemeinden Edemissen und Wendeburg führt, kann in den Pausen auch das beliebte Parksportabzeichen mit Urkunde erworben werden.
Neben den sportlichen Aktivitäten erfahren die Teilnehmer/innen der gemeinsamen, integrativen Radtour an den Pausenstationen (z. B. Grünes Klassenzimmer, Walderlebnispfad Bashorst u. v. m) auch so allerlei über den Wald und die Natur.

Weitere Informationen und Anmeldung

Anmeldungen sind  bis zum 03.09.2021 möglich!
Für Fragen steht Sportreferent Ralf Klemm unter der Telefonnummer 05171-297920-2 gerne zur Verfügung.

BeSS-Service

Die BeSS-Servicestelle des KreisSportBundes Peine e.V. wurde eingerichtet, um vor Ort die Zusammenarbeit von Schulen, Kindertagesstätten und Sportvereinen zu initiieren, zu fördern, zu begleiten und Maßnahmen umzusetzen.

Aktuelle Projekte: 
- Mini-Sportabzeichen (Präsenz und Online)
- Mini-Athleten-Tischtennis (in Kooperation mit TTVN)
- Finde deinen Sport (in Kooperation mit Volksbank BraWo, Planero GmbH,
  Landessportbund Niedersachsen und der Sportjugend)
- Online-Angebote - Bewegungspass
- 3F-Fit-For-Family (Beratender Standort Peine)
  3F - Fit for Family, Bewegungsförderung in Familien
Neu!
- Wohnzimmer-Märchenwald,
  Download: 3F-Maerchenwald-Plakat_web.pdf (multiscreensite.com)
- SPATZ (Sport am Tagesstättenzaun)
- Bewegungsangebot Uhlinchen in Kooperation mit PeineMarketing
  (vorerst Online)

Bewegungspass 2021
> Aktionszeitraum 06.09.-15.10.2021

Der Landessportbund Niedersachsen e.V. fördert gemeinsam mit der hkk Krankenkasse den Bewegungspass für Kinder in niedersächsischen Kitas und Schulen.
Der Kreissportbund Peine e.V. (KSB) beteiligt sich 2021 auch an der Aktion.
Wir freuen uns sehr, dass wir grundsätzlich nur positive Rückmeldungen von den Grundschulen und Kitas erhalten haben.
Mit dabei sind: GS Albert-Schweizer-Schule Vechelde, GS Hainwaldschule Vöhrum, GS Oberg, GS Stederdorf, VGHS Burgschule, VGS Gadenstedt/Adenstedt, Ev. Luth. Kindergarten Wendeburg, Kindergarten Pusteblume Wendeburg, Kindergarten Wedtlenstedt, Kita Kl. Strolche Edemissen, Kita Mullewapp Plockhorst, Kita Schatzkiste Peine, Kita Siebenstein Ilsede, Kita Sommerwiese Lengede, Kita VIN Essinghausen, KITA Wahle II Vechelde, Kita Zwergenmühle Peine
Wir sind jetzt in der weiteren Planung. Der Bewegungspass, die Urkunden und der Informationsflyer werden gedruckt sowie die Homepage weitergestaltet. Weitere Informationen folgen in den nächsten Newslettern.

!!! Fortsetzung "Nds. lernt schwimmen" !!!
- Dritte Projektphase startete am 01.07.2021 -
Am 01.07.2021 startete die dritte Projektphase „Niedersachsen lernt schwimmen“ mit einer Laufzeit von zwei Jahren.
Weitere Informationen sind abrufbar unter:
https://www.sportjugend-nds.de/jugendarbeit/niedersachsen-lernt-schwimmen

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin:
Petra Ernst, Tel.: 05171-297920-4, E-Mail: pernst@ksb-peine.de


„Hoppel & Bürste“ starten wieder in Präsenz!

Wir bieten wieder die Durchführung des Mini-SportAbzeichens, welches ein Bewegungsangebot für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren ist, in Sportvereinen, Kindergärten und Grundschulen an!  Neu! - Jetzt auch als Online-Bewegungsangebot mit unseren neuen Videos.  

Außerdem Ein Tag im Wald
Ein spielerisches Bewegungsprogramm für Zuhause. Ob draußen oder drinnen, mit Hoppel und Bürste ein bewegtes Abenteuer erleben. Mit kleinen Bewegungsspielen können Eltern und Kinder gemeinsam aktiv werden. Super für die Sommerferien!


Informationen zum MiniSportAbzeichen

Anfragen zur Unterstützung und Umsetzung des MiniSportAbzeichens richten Sie bitte an: 
Petra Ernst, Tel.: 05171-297920-4, E-Mail: pernst@ksb-peine.de



Die Abnahmetermine für das Sportabzeichenjahr 2021 stehen auf unserer Internetseite www.ksb-peine.de in einer zusammenfassenden Gesamtübersicht zum Download zur Verfügung.

Sportabzeichen-Termine 2021



Der LandesSportBund Niedersachsen e. V. (LSB) sucht für das Team Verbandskommunikation zum 01.09.2021 einen Online-Redakteur & Desktop-Publisher (m/w/d) (Vollzeit - unbefristet) und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung Personal (m/w/d) sowie eine Abteilungsleitung Verwaltung/Finanzen (m/w/d) als unbefristete Vollzeitstellen.

Stellenausschreibungen



,,Das war auch für uns eine komplett neue Erfahrung!"
Nach über einem halben Jahr wurde jetzt auch das 3. Wochenende der Jugendleiter*innen-Ausbildung der Sportjugend Peine vollzogen. Im September 2020 fand das Erste der insgesamt drei Wochenenden der Jugendleiter*innen-Ausbildung der Sportjugend Peine statt. Dies konnte auch noch ohne große Einschränkungen durchgeführt werden. Ganz im Gegensatz zu dem zweiten Treffen, welches im Januar 2021 Online durchgeführt werden musste. Damals sagte die Lehrgang-Leiterin Laura Lewanskowski noch zu dem letzten Wochenende: ,,Ich hoffe, dass das Wochenende noch stattfinden kann“. Dazu kam es im Juli letztendlich auch. Mit insgesamt 16 Teilnehmenden und fünf Betreuenden fand der Lehrgang beim KSB (KreisSportBund) in Hildesheim einen ,,runden Abschluss“. Unter anderem wurde viel Zeit in der Sporthalle verbracht, um die fehlenden praktischen Einheiten aus dem Online-Wochenende nachzuholen. Außerdem wurden theoretische Einheiten vorgenommen, wie Sexualaufklärung und ein kleiner Abschlusstest, welchen alle Teilnehmer*innen bestanden haben.
Bei der Juleica-Ausbildung können Jugendliche ab 15 Jahren teilnehmen. Die Sportassistent*innen-Ausbildung findet für 12- bis 15-Jährige statt. Es sind noch einige Plätze frei.
Weitere Informationen zu den Lehrgängen befinden sich auf der Website der Sportjugend Peine (www.sportjugend-peine.de).


Seit März 2020 hat die GEMA wegen der Corona-Pandemie ihre Kunden unterstützt – u. a. indem sie Onlinerechte ohne zusätzliche Vergütung eingeräumt hat. Diese Kulanzregelung läuft am 31. Juli 2021 aus. Ab dem 1. August 2021 muss das Onlinestreaming auf Webseiten über den aktuellen Tarif VR-OD 10 lizenziert werden.

Weitere Informationen


Werden Amateursportler/innen ausschließlich aufgrund mitgliedschaftsrechtlicher Bindungen tätig, besteht kein Beschäftigungsverhältnis, wenn der Verein nur eine Aufwandspauschale bezahlt.
Die Sozialversicherungsträger haben dafür eine Pauschalgrenze von 200,00 Euro festgelegt, die sich nach Angaben der Deutschen Rentenversicherung Bund auf 250,00 Euro erhöht.

Mehr Informationen

Termine:

09.-20.08.2021Betriebsferien der KSB-Geschäftsstelle
31.08.2021Antragsfrist zur Sportstättenbauförderung 2022
07.09.2021Im Alter IN FORM-Benutzung und Umsetzung der Mitmachbox
10.09.2021Integrative Radtour
18.09.2021Männersporttag
19.09.2021Frauensporttag
24.09.2021Starke Muskeln-wacher Geist KIDS 4-6 Jahre
25.09.2021Starke Muskeln-wacher Geist Schulkinder 8-10 Jahre
07.10.2021Sitztänze und gymnastische Übungen
30.10.2021Sturzprophylaxe-Umgang mit dem Rollator


Links:

#SportBleibtStark

Sportjugend Peine
Landessportbund Niedersachsen
Sportjugend Niedersachsen
BildungSportal von LSB und SJ Niedersachsen

ARAG Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen
Freiwilliges Soziales Jahr im Sport
Deutsches Sportabzeichen
LSB-Niedersachsen.VIBSS
SportEhrenamtsCard


Kreissportbund Peine e.V.
Am Markt 2, 31224 Peine
Kontakt
Impressum / Datenschutz